Sie sind hier: Startseite

hF Canon PIXMA Fehler 1688

Fehlerbeschreibung


Der Fehlercode 1688 signalisiert das eine der eingesetzten Tintenpatronen leer ist. Der Füllstand wird nicht gemessen, sondern die gedruckten Seiten werden elektronisch gezählt. Deshalb hat diese Meldung nichts mit dem eigentlichen Füllstand der Druckerpatrone zu tun. Um weiter drucken zu können muss die Tintenfüllstandsanzeige deaktiviert werden.

Problemlösung


Was kann man tun, wenn der Supportcode 1688 bei einer Tintenpatrone angezeigt wird?


Nach dem Einsetzen wird die Meldung "Tinte fast aufgebraucht" angezeigt.



Nach dem Drucken von etwa fünf Seiten wird der Supportcode 1688 "Tintenpatrone aufgebraucht" angezeigt.



Die Abbruchtaste auf dem Drucker für 5-10 Sekunden drücken und gedrückt halten. Es erscheint die Meldung "unbekannter Füllstand", somit ist die Füllstandsanzeige deaktiviert! Nun kann man die Tintenpatrone bis zum letzten Tropfen leer drucken! Es sei denn man möchte die Druckerpatrone befüllen, dann bitte zwischendurch ab und zu nachfüllen und nicht warten bis diese ganz leer ist!

Dies ist die Abbruchtaste:



Werbeblock - klicken und Geld verdienen



Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren